Sintern von Keramik mit Nabertherm

Sintern von technischer Keramik

Vor fast 60 Jahren wurde Nabertherm gegründet und ist seit dem ein weltweit operierender Hersteller für Öfen in allen Ausführungen. Ein großer Produktionszweig sind mittlerweile Hochtemperaturöfen zum Sintern technischer Keramik. Die Hochtemperaturöfen werden zum Sintern von Keramik bei 1200 °C – 3000 °C eingesetzt. Um die empfindliche Ware zu schützen und Gefahren durch das Be- und Entladen der Öfen zu vermeiden wurden schon vor Jahren die so genannten Kombi-Öfen von Nabertherm entwickelt. In einem Kombi-Ofen kann das Entbindern und das Sintern in einem Prozess verbunden werden. Die Größe der Sinteröfen variiert je nach Anwendung. Es sind kleine Labor- und Schnellbrandöfen möglich, genau so wie auch große Produktionsanlagen. Die Ausführung der jeweiligen Öfen kann je nach Anwendung als Kammer-, Hauben-, oder Herdwagenofen erfolgen. Als Zusatzausstattung kann Nabertherm eine katalytisch oder eine thermische Nachverbrennung anbieten. Zu der genauen Regelung über einen digitalen Regler stehen optional Steuerungen und Dokumentation über den PC zur Verfügung. Auch eine Fernwartung durch eine Verbindung mit dem Internet kann für nahezu jede Nabertherm Anlage angeboten werden. Die Erstklassige Isolierung der Öfen zum Sintern ermöglicht kurze Zykluszeiten und sorgt für eine Langlebigkeit, die seines Gleichen sucht. Selbst für über 30 Jahre alte Öfen werden noch immer Ersatzteile geliefert. In der Regel werden diese Ersatzteile innerhalb von 24 Stunden versandt. Das weltweite Vertriebs- und Servicenetzwerk bietet jedem Kunden die Möglichkeit einen Ansprechpartner in seiner Nähe zu finden.

Weitere Informationen über Lösungen zum Sintern von Nabertherm.

Das Produktspektrum von Nabertherm unterteilt sich in mehrere Bereiche:

  • Glasbrennofen zum Tempern von Glas, Glasmalerei, Dekorbrände
  • Entbinderungsofen zum Entbindern von organischen Bindern
  • Umluftofen, auch als Herdwagenofen ausgeführt
  • Durchlaufofen und Schachtofen für die Wärmebehandlung in verschiedensten Bereichen
  • Hochtemperaturöfen zum Sintern technischer Keramik
  • Trockenofen zum Kalzinieren

Hier einige weitere Produkte von Nabertherm:

Der modulare Aufbau unserer Produkte ermöglicht in vielen Bereichen auch individuelle Anpassungen. Sollte kein Standard-Produkt für Ihre Anwendungen in Frage kommen, erarbeiten wir Ihnen gern ein für Sie maßgeschneidertes Ofenmodell oder eine entsprechende Anlage.
 
Datenschutzerklärung für den Einsatz von Matomo (Piwik)